smoodACT

Forschungsziele:

  • Erfassung und physikalische Beschreibung der Strom- und Wärmeversorgung sowie Modellierung der fluktuierenden Einspeisungen und Verbrauchsgänge
  • Effiziente mathematische Abbildung der Versorgungsprozesse der Gebäude- und Quartiersebene
  • Sichere, zuverlässige, kostengünstige, technologieoffene und diskriminierungsfreie informationstechnische Anbindung aller technischen Anlagen und Komponenten
  • Erschließung lokaler Flexibilitätspotentiale entsprechend dem zugrundeliegenden Geschäftsmodell