smood® begrüßt die Einigung der ‚Kohlekommission‘

Jena, 26.01.2019 Das smood®-Konsortium begrüßt die Kompromisslösung der Kommission ‚Wachstum, Strukturwandel, Beschäftigung‘ mit dem planmäßigen Rückzug aus der Förderung und Verstromung von Braunkohle. Diese Lösung stellt sowohl die Weichen und Planungssicherheit für Investoren wie auch für Wissenschaftler und Ingenieure. Gleichwohl erwachsen daraus Anforderungen an leistungsfähigere Stromnetze, an dezentrale Stromgewinnung und an gleichermaßen dezentrale Speicherlösungen. Weierlesen [...]

Urbane Energiewende

Besuch bei der dena v. l. n. r. Andreas Kuhlmann (dena), Jana Liebe (ThEEN), Susanne Schmelcher (DENA), Kersten Roselt (JENA-GEOS) Berlin, 16. Januar 2019 Frau Jana Liebe, Geschäftsführerin des Thüringer Erneuerbare Energien Netzwerk ThEEN e. V. und Dr. Kersten Roselt besuchten auf Einladung die Deutsche Energie-Agentur GmbH dena in Berlin. Die dena als Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme befördert als Gesellschaft der Weierlesen [...]

„Wir tragen die Energiewende in das Quartier!“

Artikel zu smood® erscheint im Wirtschaftsmagazin ARGOS Leipzig, im Januar 2019 Im Heft III/2018 erscheint im Mitteldeutschen Wirtschaftsmagazin ARGOS ein Artikel zu smood®. Anlass für das abgedruckte Interview war der kürzliche Vortrag ‚Zukunftsmarkt Energetischer Stadtumbau‘ von Dr. Kersten Roselt beim Schweizerisch-Deutschen Wirtschaftsclub in Dresden. Im Artikel ‚Smart Neighborhood‘ gehen die Interviewpartner, Prof. Peter Bretschneider (wissenschaftlicher Sprecher Weierlesen [...]

smood® wishes

Jena, 20.12.2018 Liebe Freunde und Partner, liebe ‚smoodies‘: Ein erfolgreiches Jahr neigt sich dem Ende! smood® ist auf den Weg gebracht. Unser Team hat sich konsolidiert. Wir werden unsere Vision, lebenswerte, effiziente, umweltfreundliche Wohnquartiere zu schaffen, in die Praxis umsetzen. Im Frühjahr startet unsere Forschungsphase. Die Ergebnisse werden weit in die Stadtentwicklung wie auch in die Immobilien- und Energiebranche ausstrahlen. smood® wird als unternehmerischer interdisziplinärer Weierlesen [...]

smood® begrüßt Thüringer Klimagesetz

Jena, 18.12.2018 Mit dem Beschluss des Landtages von 14.12.2018 setzt Thüringen als erstes ostdeutsches Bundesland ein deutliches Zeichen zur Umsetzung einer landesgewollten Energie- und Klimaschutzstrategie. Das smood®-Konsortium begrüßt das Thüringer Klimagesetz. Die Bündnissprecher Dr. Kersten Roselt und Prof. Peter Bretschneider kommentieren: „Für alle Unternehmen, die auf die Transformation des energetischen Umbaus setzen und die Energiewende als einen Zukunftsmarkt begreifen, Weierlesen [...]

smood® im Thüringer Landtag

Erfurt, 07.12.2018 Themenschwerpunkt des aktuellen ‚Dialoges mit den energiepolitischen Sprechern‘ war an diesem Tag im Gebäude des Thüringer Landtages die Vorstellung unseres Thüringer Bündnisses ‚smood® - smart neighborhood‘. Auf Einladung des ThEEN Thüringer Erneuerbare Energien Netzwerk berichtete Dr. Kersten Roselt, unternehmerischer Sprecher des Wachstumskerns smood®, im Landtagsgebäude über die Wachstumskern-Initiative. ‚Es ist uns wichtig, unsere erfolgreiche Weierlesen [...]

smood® beim SDWC

Schloss Lingner (Dresden), 23.11.2018

Die 13. Wirtschaftslounge des Schweizerisch-Deutschen Wirtschaftsclubs SDWC fand im Schloss Lingner in Dresden zum Schwerpunktthema ‚Energie- und Immobilienmarkt‘ statt.

Auf Einladung des SDWC referierte Dr. Kersten Roselt, unternehmerischer Sprecher des WK smood®, in einem Abend füllenden Vortrag über den ‚Zukunftsmarkt Energetischer Stadtumbau‘.

Im liebevoll restaurierten Ambiente des Jugendstil - Kinosaals konnte Dr. Roselt umfassend über aktuelle Weierlesen [...]

Pressegespräch zum Start von smood

Im Rahmen des 3. ThEEN-Innovationsdialoges wurde am 24. Oktober in Weimar der innovative regionale Wachstumskern „smood – smart neighborhood“ vorgestellt. Ziel des Millionenprojektes ist es, mit etablierten und neu zu entwickelnden Produkten und Dienstleistungen Wertschöpfung beim energetischen Quartiersumbau zu generieren. Zur Pressemitteilung.